Ausbildung – SSI CMAS oder PADI ?

Beide Organisationen werden weltweit anerkannt und es ist sehr schwierig, eine zu empfehlen – beide sind ausgezeichnet. CMAS und PADI erkennen sich gegenseitig an. Es ist einfach von einer zur anderen Organisation zu wechseln, um die Tauchausbildung zu vervollständigen oder sich weiterzubilden.

Lasst Euch nicht durcheinander bringen, schlussendlich steht und fällt eine gute Ausbildung mit demjenigen, der Euch unterrichtet: eurem Instructor!

SSI Scuba Schools International

SCUBA SCHOOLS INTERNATIONAL WURDE AUS DER LEIDENSCHAFT EINIGER BEGEISTERTER TAUCHER HERAUS GEGRÜNDET, DIE ES JEDERMANN ERMÖGLICHEN WOLLTEN, DAS GERÄTETAUCHEN ZU ERLERNEN.

 

 

Seit über 45 Jahren stellt SSI Ausbildung, Tauchzertifizierungen und Unterrichtsmaterialien für Taucher, Tauchlehrer, Dive Center und Resorts auf der ganzen Welt zur Verfügung. Gegründet 1970, wuchs SSI bis heute auf mehr als 30 Service Center heran, ist in mehr als 110 Ländern in über 2.800 Dive Centern und Dive Resorts international vertreten und bietet Materialien in mehr als 30 Sprachen an. SSI ist eine Marke, der Du in der Tauchbranche vertrauen kannst. Wir schreiben diesen Erfolg kompromisslosen Standards und einer konzentrierten Methodik zu.

PADI

Es ist kaum zu glauben, dass die grösste Tauchausbildungsorganisation der Welt aus einer Idee zweier Freunde in Illinois über einer Flasche Johnny Walker im Jahre 1966 entstand. John Cronin, ein bei U.S. Divers angestellter Verkäufer für Tauchausrüstung und Ralph Erickson, Erzieher und Schwimmlehrer, machten sich um die Tauchbranche Sorgen. Sie waren der Meinung, dass die zu der damaligen Zeit bestehenden Tauchausbildungsorganisationen unprofessionell arbeiteten, nicht die modernsten Lernpädagogik anwendeten und es den Menschen unnötig schwer machten, mit diesem Sport anzufangen. John und Ralph waren davon überzeugt, dass es einen sicheren, einfachen Weg gab, um das Atmen unter Wasser zu lernen.

Im Jahre 1966 brachte John eine Flasche Johnny Walker Black Label sowie dreissig Dollar mit in Ralphs Apartment in Morton Grove, Illinois. Ihrer Meinung nach war es an der Zeit, eine Tauchausbildungsorganisation zu gründen. John bestand darauf, dass das Wort „professional“ im Namen der Organisation aufgenommen werden sollte. Ralph sprach sich für eine „Association of Diving Instructors” aus. Nach ein paar Scotchs wurde das folgende Akronym geboren: Professional Association of Diving Instructors

CMAS

CMAS ist das Akronym fuer Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques, auch bekannt als “The World Underwater Federation”. CMAS ist die weltweite erste internationale Tauchausbildungsorganisation gewesen und wurde im Januar 1959 in Monaco von einem Verbund aus 15 Laendern gegruendet, um die internationalen Tauchausbildungsnormen festzulegen. Organisiert von Jacques-Yves Cousteau, dem Mitbegruender von „Aqualung“ und „Vater“ des modernen Tauchens, wurden innerhalb kurzer Zeit ueber hundert Laender Mitglieder. Der Hauptsitz von CMAS befindet sich in Rom/Italien, im gleichen Gebaeude wie das internationale Olympische Komitee. CMAS Kurse werden von CMAS Instruktoren angeboten, entsprechen den CMAS Standards und werden weltweit anerkannt. Die TDA, Thailand Diving Associaton, ist ein Vollmitglied der CMAS.

SSI Kurse

Try Scuba

Das SSI Try Scuba oder Try Scuba Diving Programm ist Deine Einführung in die Unterwasserwelt. Dieses Einsteigerprogramm bietet Dir die Möglichkeit die Unterwasserwelt in begrenztem Freiwasseroder in einem Freiwasserbereich zu erleben, ohne ein längeres Zertifizierungsprogramm durchlaufen zu müssen. Du wirst mit der SSI Try Scuba oder SSI Try Scuba Diving Zertifizierung ausgezeichnet. 

Dauer: 1 Tag, inklusive Training im begrenzten Freiwasser und 2 Freiwassertauchgaenge.

 Kosten: 4.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, SSI Try Scuba Zertifizierung

 

 

Scuba Diver

Dieses Programm ist für Schüler, die keine Zeit haben, um das Open Water Diver Programm abzuschließen. Es bietet Dir die erforderliche Ausbildung und Erfahrung, um in offenen Gewässern, unter der Aufsicht eines Dive Professionals, sicher Tauchen zu können. Du erhältst die SSI Scuba Diver Zertifizierung, die Du durch zusätzliche Trainingseinheiten zur SSI Open Water Diver Zertifizierung erweitern kannst.

Kursinhalt & Dauer: 2 Tage, einschliesslich Theorie, einem kurzen Test, Training im begrenzten Freiwasser und 2 Freiwassertauchgängen.

 

Kosten: 11.900 THB/pro Person inklusive Ausrüstung, inclusive Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

Open Water Diver

Dieses weltweit anerkannte Zertifizierungsprogramm ist der beste Weg, ein lebenslanges Abenteuer als zertifizierter Taucher zu beginnen. Durch eine individuell angepasste Ausbildung, die mit Übungen im Wasser kombiniert wird, erhältst Du die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen um Dich komfortabel und sicher unter Wasser zu fühlen. Du erhältst die SSI Open Water Diver Zertifizierung.

Kursinhalt & Dauer: 3-4 Tage, einschliesslich Theorie, einem kurzen Test, Training im begrenzten Freiwasser und 4 Freiwassertauchgängen.

 

 

Kosten: 14.900 THB/pro Person inklusive Ausrüstung, inclusive Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

 

Mindestalter: 10
Voraussetzungen: Keine
Theorielektionen: Online Programm
Pool/begrenztes Freiwasser Lektionen: 6
Freiwassertauchgänge: 4
Tiefenlimit: 18 Meter (Alter 15+)
Empfohlene Kursdauer: 16 - 32 Stunden

 

 

padi ausbildungen

Kinder ab 8 Jahren können auch tauchen lernen, bitte fragt nach Details!

 

UNTER WASSER ATMEN?
Wenn Du Dich schon oft gefragt hast, wie das wohl so ist und es erfahren möchtest, ohne gleich einen kompletten Tauchkurs zu machen, kannst du mit dem Programm Discover Scuba Diving herausfinden, ob dir das Tauchen Spass macht. Obwohl Du nicht mit der Taucherzertifizierung abschliesst, lernst du doch so einiges waehrend des Discover Scuba Diving Programms, wie zum Beispiel die Verwendung der Tauchausruestung in flachem Wasser und eine kurze und einfache Einfuehrung, um was es bei der Erkundung der Unterwasserwelt so geht.

 

Dauer: 1 Tag, inklusive Training im begrenzten Freiwasser und 2 Freiwassertauchgaengen.

Kosten: 4.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, keine Zertifikation

 

SCUBA DIVER

Wartest du schon lange darauf, ein zertifizierter Taucher zu werden, hast aber nicht genÜgend Zeit für den Kurs? Dann ist die Ausbildung zum Scuba Diver mit Ausstellung eines Taucherbrevets vielleicht das Richtige für Dich. Dieser Kurs dauert nicht so lang wie der Open Water Diver Kurs, da er nur die ersten drei von fÜnf Modulen zur Tauchtheorie enthält, sowie weniger Tauchgängen im begrenzten Freiwasser und die ersten beiden von vier Freiwassertauchgängen. Dadurch erhälst Du eine eingeschränkt nutzbare Zertifizierung, die es Dir gestattet, bis zu einer maximal Tiefe von 12 m in Begleitung eines Tauch-Profi’s die Unterwasserwelt zu erkunden.

 

Kursinhalt & Dauer: 2 Tage, einschliesslich Theorie, einem kurzen Test, Training im begrenzten Freiwasser und 2 Freiwassertauchgängen.

Kosten: 11.900 THB/pro Person inklusive Ausrüstung, exclusive PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

OPEN WATER DIVER

Der Open Water Diver Kurs ist der meistbekannte Kurs für den Einstieg in den Tauchsport. Er vermittelt Dir das Wissen und die Fertigkeiten, die notwendig sind, um das Tauchen sicher zu machen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhälst Du ein Brevet, dass es Dir erlaubt, gemeinsam mit einem Buddy bis zu einer maximal Tiefe von 18 m zu tauchen, vorausgesetzt der Tauchplatz ist dem Deines Kurses ähnlich.

 

Kursinhalt & Dauer: 3 bis 4 Tage, einschliesslich Theorie, einem Test, Training im begrenzten Freiwasser und 4 Freiwassertauchgängen.

Kosten: 15.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

ADVANCED OPEN WATER

Beim Advanced Open Water Diver Kurs geht es darum, zu entdecken und Neues zu erleben und NEIN, du musst nicht „fortgeschritten” sein, um ihn zu absolvieren – der Kurs ist so ausgelegt, dass du ihn gleich nach Abschluss des Open Water Diver Kurses belegen kannst. Der Advanced Open Water Diver Kurs hilft dir, deine Fertigkeiten zu verbessern und so mehr Selbstvertrauen unter Wasser aufzubauen. Dies ist der beste Weg, mehr Tauchgaenge zu sammeln und dabei unter Aufsicht Deines Tauchlehrers mehr dazu zu lernen.

 

Kursinhalt & Dauer: 2 Tage, einschliesslich 5 Freiwassertauchgängen.

Kosten: 12.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

EMERGENCY FIRST RESPONSE

Erste Hilfe und HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) sind hervorragende Fertigkeiten fÜr jedermann, der an Abenteuersportarten teilnimmt - nur fuer alle Fälle. Ausserdem erfüllst Du mit diesen Fertigkeiten eine der Voraussetzungen für den Rescue Diver Kurs.

Der Spass bei der Emergency First Response Ausbildung liegt darin, dass Du ernsthafte medizinische Erstversorgungstechniken in einer positiven und motivierenden Umgebung lernst. So erhÄltst Du das notwendige Selbstvertrauen, um in medizinischen NotfÄllen richtig zu reagieren.

 

Kursinhalt & Dauer: 1 Tag

Kosten: 6.900 THB/pro Person inklusive Ausrüstung, exclusive PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

RESCUE DIVER

Den Rescue Diver Kurs kann man am besten wohl als eine „lohnende Herausforderung“ beschreiben. Der Kurs baut auf dem auf, was Du bereits gelernt hast und erweitert Deine Kenntnisse. Du lernst mehr über Problemerkennung und Problemvermeidung und Du lernst, wie man mit Problemen umgeht, falls sie doch auftreten sollten. Spannend an diesem Kurs ist, neue Herausforderungen anzunehmen, sie zu meistern und an ihnen zu wachsen. Die meisten Taucher finden diesen Kurs sowohl herausfordernd als auch lohnend und sagen rückblickend, dass dies der beste Kurs sei, an dem sie je teilgenommen haetten.

 

Kursinhalt & Dauer: 3 bis 4 Tage, einschliesslich Theorie, einem Test, Training im begrenzten Freiwasser und 4 Freiwassertauchgängen.

Kosten: 13.900 THB/pro Person inklusive Ausrüstung, exclusive PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

SPEZIELLE TAUCHGÄNGE AUS DEN KURSEN ALS EINZELBAUSTEINE

Alle in den Kursen enthaltenen speziellen Kursbausteine (z.B. Tieftauchgang, Nachttauchgang usw.) sind auch als Einzelbausteine möglich. Preis: 6.900 THB/inklusive Ausrüstung, exkl. PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

DIVEMASTER

Möchtest Du den ersten Schritt unternehmen und professionell Tauchen ? Dein Tauchabenteuer auf der professionellen Ebene im Sporttauchen beginnt mit dem Divemaster Kurs. In enger Zusammenarbeit mit einem Instruktor erweitert dieses Programm Dein Tauchwissen und verfeinert Deine Fertigkeiten auf professionellem Niveau. In der Ausbildung zum Divemaster werden Deine Fuehrungsqualitaeten gefoerdert und Du lernst, Tauchaktivitaeten zu beaufsichtigen und Tauchlehrer bei ihrer Arbeit mit Tauchschuelern zu unterstuetzen.

 

Kursdauer, Voraussetzungen und Kosten auf Anfrage!

 

CMAS AUSBILDUNGen

Kinder ab 8 Jahren koennen auch tauchen lernen, bitte fragt nach Details!

 

ANFÄNGERKURS

Der Grundtauchschein ist der CMAS AnfÄngerkurs. Er vermittelt die theoretischen Grundlagen des Tauchens und die Uebungen, die notwendig sind, um ein sicherer und umweltbewusster Taucher zu sein. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses ist der Taucher in der Lage unter der Aufsicht eines Profi’s bis zu einer Tiefe von maximal 12 m zu tauchen.

 

Kursinhalt & Dauer: 2 bis 3 Tage, einschliesslich Theorie, einem kurzen Test, Training im begrenzten Freiwasser und 2 Freiwassertauchgaengen.

Kosten: 10.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive Zertifizierungskosten, z.Z. 1.000 THB

 

EIN STERN TAUCHER

Im Ein Stern Taucher Kurs erlernt der Taucher alle Grundlagen des Tauchens, einschliesslich des theoretischen Wissens und der Übungen, die ihn zu einem sicheren und umweltbewussten Taucher machen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses, ist es dem Taucher gestattet, zusammen mit einem Buddy bis zu einer Tiefe von 30 m abzutauchen.

 

Kursinhalt & Dauer: 3 bis 4 Tage, einschliesslich Theorie, einem Test, Training im begrenzten Freiwasser und 5 Freiwassertauchgängen

Kosten: 15.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive Zertifizierungskosten, z.Z. 1.000 THB

 

ZWEI STERN TAUCHER

Der Zwei Stern Taucher Kurs ist der nächste Schritt zur Vervollständigung der Ausbildung. Er beinhaltet beaufsichtigte und unbeaufsichtige Tauchgänge, um den Taucher auf unterschiedliche Situationen vorzubereiten. Desweiteren erlernt der Taucher weitere Uebungen, um ihm mehr Selbstbewusstsein unter Wasser zu geben, aber auch um die Verantwortung für Mittaucher zu übernehmen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses ist es dem Taucher gestattet gemeinsam mit einem Buddy bis zu einer maximalen Tiefe von 30 m zu tauchen.

 

Kursinhalt & Dauer: 4 bis 5 Tage, einschliesslich Theorie, einem Test, Training im begrenzten Freiwasser und 6 Freiwassertauchgaengen.

Kosten: 17.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive Zertifizierungskosten, z.Z. 1.000 THB

 

DREI STERN TAUCHER

Der Drei Stern Taucher Kurs ist der fortgeschrittenste nicht professionelle CMAS Kurs. Der letzte Schritt in Richtung Profi. In diesem Kurs lernt der Taucher die gesamte Tauchphysik und –physiologie, Rettungstechniken, Luftverbrauch, Dekompressionstabellen, Auswahl von Tauchplätzen, das Prinzip der Tauchplanungen, Navigation und die Verantwortlichkeiten gegenüber anderen Tauchern.

 

Kursinhalt & Dauer: 8 bis 10 Tage, einschliesslich Theorie, einem Test, Training im begrenzten Freiwasser und 6 Freiwassertauchgaengen.

Kosten: 27.900 THB/pro Person inklusive Ausruestung, exclusive Zertifizierungskosten, z.Z. 1.000 THB

 

SPEZIELLE TAUCHGÄNGE AUS DEN KURSEN ALS EINZELBAUSTEINE

Alle in den Kursen enthaltenen speziellen Kursbausteine (z.B. Tieftauchgang, Nachttauchgang usw.) sind auch als Einzelbausteine möglich. Preis: 6.900 THB/inklusive Ausrüstung, exkl. PADI Zertifizierungskosten und Lernmaterial

 

TAUCHLEHRER (ITC)

Tauchlehrer Assistenten und Tauchlehrer (ITC) Kurse auf Anfrage!

 

Aqua Lung Partner Center
Taucher Net
Holiday Check
Find us on Facebook
Youtube